22 fördernde Schachtanlagen 1987, dem Gründungsjahr des Ruhrkohle-Chores

Unser Repertoire

UMFANGREICHES LIEDGUT

Das umfangreiche Repertoire von über 350 Liedern umfasst bergmännische Lieder, Liedgut aus dem geistlichen Bereich, Melodien aus Oper, Operette, Musical, Folklore aus aller Welt bis hin zu modernen Popsongs. So ergibt sich ein ungewöhnlich abwechslungsreiches Spektrum, das zu den Auftritten und Konzerten jeweils individuell ausgewählt und abgestimmt wird.

Hörproben

Videos

Glückauf du holdes Sonnenlicht

Des Bergmanns Gruß

Bergknappenlied

Lied des Bergmanns „Steigerlied“

Tollite Hostias

Weihnachtsfriede

Adventlied

Hoch tut euch auf, ihr Tore der Welt

Marsch der Könige

Die Glocke ruft zum Frieden

Das Ave Maria der Berge

Kriminal Tango

Spiel mir das Lied vom Tod

Klänge der Freude

Ich war noch niemals in New York

New York, New York

Danke für die Lieder

Ihr von Morgen oder Hymne an die Zukunft

Somewhere (West Side Story)

Hört Ihr Wie Das Volk Erklingt (Les Miserables)

Can you feel the love tonight (Elten John)

Der ewige Kreis (König der Löwen)

Die Musik der Nacht (Phantom der Oper)

Lasst den Sonnenschein herein (Hair)

Cabaret (Moulin Rouge)

Widerspruch (Franz Schubert / J.G. Seidl)

Nachtgesang im Walde (Franz Schubert / J.G. Seidl) Op. 139

Jagdlied (aus der Oper „Der Wildschütz“)

Jägerchor (aus der Oper „Der Freischütz“)

Exodus (Soundtrack aus dem gleichnamigen Film von 1960)

Mitmachen

Freude am Singen

Um Teil von unserer Chorfamilie zu werden, sollten Sie ein großes Interesse an der Bergbaukultur und natürlich Freude am Gesang haben. Sie sind nicht älter als 65 Jahre und sind neugierig darauf,  auch vor hochgestellten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Kirche aufzutreten?  Sie pflegen unsere kameradschaftliche Gemeinschaft und freuen sich auch neben den Proben auf gemeinsame Veranstaltungen?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!