22 fördernde Schachtanlagen 1987, dem Gründungsjahr des Ruhrkohle-Chores

Unsere Proben

Die "Maloche"

Auch die Proben des Ruhrkohle-Chores wurden und werden durch Corona empfindlich gestört. Bis fast Ende Mai kam der Probenbetrieb ganz zum Erliegen. Ab Ende Mai war eine YouTube-Logistik fertig erstellt. um mit Live-Streams die Chorleitung den Sängern „nach Hause zu bringen“. So konnten zehn Probeneinheiten aufgenommen und vermittelt werden.

Seit dem 04.07.2020 stehen uns große Räumlichkeiten auf der ehemaligen Schachtanlage Schlegel & Eisen in Herten zur Verfügung. Ein umfangreiches  und mit den Behörden abgestimmtes Hygiene-Konzept ermöglicht uns so einen weiteren Schritt in Richtung Chor-Normalität.

Mitmachen

Freude am Singen

Um Teil von unserer Chorfamilie zu werden, sollten Sie ein großes Interesse an der Bergbaukultur und natürlich Freude am Gesang haben. Sie sind nicht älter als 65 Jahre und sind neugierig darauf,  auch vor hochgestellten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Kirche aufzutreten?  Sie pflegen unsere kameradschaftliche Gemeinschaft und freuen sich auch neben den Proben auf gemeinsame Veranstaltungen?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!